Generalabsage Sportbetrieb

Generalabsage Sportbetrieb

Liebe Mitglieder,

das neuartige Coronavirus SARS-CoV19 hat sich in kurzer Zeit weltweit verbreitet. In Anbetracht der äußerst dynamischen Gesamtentwicklung und der durch die Aufsichtsbehörden verfügten Infektionsschutzmaßnahmen während der letzten 48 Stunden hat geschäftsführende Vorstand des FSC Kaltenkirchen entschieden, den kompletten Sportbetrieb innerhalb des Vereins einzustellen.

Diese Entscheidung ist vorerst bis zum 14.04.2020 einzuhalten und von allen Verantwortlichen bitte zu beachten!

Ebenfalls verschieben wir die für den 24. März 2020 angesetzte Jahreshauptversammlung vorerst. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben, sobald die Lage sich entspannt und eine Planung möglich ist.

Wir werden die aktuelle Entwicklung weiterhin beobachten und täglich neu bewerten. Sollte sich die Situation verändern, werden wir Euch sofort informieren.

Aktuelle Informationen rund um das Thema Corona findest du hier:

Robert-Koch-Institut: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html
Landesregierung: https://www.schleswigholstein.de/DE/Landesregierung/VIII/_startseite/Artikel_2020/I/200129_Grippe_Coronavirus. html
DOSB: https://www.dosb.de/medien-service/coronavirus/?Alle=

Bitte bleibt gesund und danke für euer Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Marc Dominique Krampitz
Vorstandssprecher

Offizielles Schreiben: Generalabsage Sportbetrieb_13032020