Immo Radtke unterwegs in Santa Susanne

„Kaltenkirchen. Immo Radtke war fast sprachlos. Der 23-Jährige wurde von seinem Verein, dem FSC Kaltenkirchen, für die Aktion „Fußballhelden  Aktion junges Ehrenamt“ des Deutschen-Fußball-Bundes vorgeschlagen – und nun als einer von insgesamt 280 jungen Leuten aus ganz Deutschland geehrt.“ (HA, 12.01.2018)

So betitelte das Hamburger Abendblatt die Auszeichnung im Sportteil ihrer Ausgabe am 12. Januar zu beginn dieses Jahres.

Nun war es in der letzten Woche soweit und wir konnten unserer Übungsleiter Immo Radtke zum Bildungsurlaub nach Santa Susanna nach Barcelona, Spanien auf die Reise schicken.

Schon auf der 18 Stündigen Busreise lernte er viele gleichgesinnte Übungsleiter aus ganz Deutschland kennen. Der Aufenthalt in Spanien wurde zum besonderen Erfahrungsaustausch. Neue Techniken für den Trainings- und Spielbetrieb wurden im Schweißtreibenden praktischen Einheiten erlebt.

Immo selbst war sehr begeistert von der Inspiration der Reise und bedankte nochmals bei der Vereinsführung. „Wir sind stolz, jemanden wie Immo in unserem Team zu haben.“ erklärte Pressesprecher Marc Dominique Krampitz und der Vereinsvorstand freut sich auf kommenden sportliche Erfolge durch das tolle Engagement von Immo.

Bildquelle: Immo Radtke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.