Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

FSC Kaltenkirchen zieht positive Bilanz des Benefiz-Turniers

Am Sonntag, den 8.9.2019, fand von 13:00 – 16:00 Uhr ein Benefiz-Fußball-Turnier in Gedenken an den kürzlich verstorbenen Werner Klitz auf der Johannes-Kelmes-Sportanlage an der Schirnau statt.

Die 3.Herrenmannschaft der FSG Kaltenkirchen organisierte dieses aus gegebenem Anlass kurzfristige Turnier gemeinsam mit dem Vorstand.Bereits am frühen Sonntagmorgen begannen die Aufbauarbeiten mit vielen ehrenamtlichen Helfern auf der Sportanlage.

An der Veranstaltung nahmen ca. 250 Vereinsmitglieder, Spieler, Mannschaften aus umliegenden Ortschaften und Fußballbegeisterte teil. Bis 12:30 Uhr war es möglich sich bei der Turnierleitung als Mannschaft anzumelden.

Pünktlich um 13:00 Eröffnete Niklas Brück (Mannschaftsführer 3.Herren) und Jörg Scheffler (1. Vorsitzender) das Benefiz-Turnier.

Die Organisatoren sind überwältig über die Spendenbereitschaft der Kaltenkirchener. Auch nicht Mitglieder beteiligten sich am Aufruf für Spenden für das kulinarische Buffet.

Am frühen Abend konnte eine erste Auswertung der zusammengekommenen Spenden gezogen werden. Mannschaftsführer Niklas Brück und seine Teamkollegen sind stolz über den gesammelten Betrag und freuen sich, den Angehörigen von Werner Klitz eine ansehnliche Summe überreichen zu können.

Der Vorstand möchte sich besonders bei den 3. Herren, so wie allen Mitwirkenden, für die kurzfristige und gelungene Durchführung bedanken. Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei Andreas Findeisen (Warenhausleiter, famila Kaltenkirchen) und Getränke Hoffmann für die Unterstützung.

Der FSC Kaltenkirchen hat für die Angehörigen ein Spendenkonto eingerichtet:

FSC Kaltenkirchen
IBAN:  DE37 2305 1030 0510 1803 34
Sparkasse Südholstein
Verwendungszweck: Benefiz Werner Klitz