Etappenziel im Sportstättenentwicklungskonzept

Foto: FSC Kaltenkirchen Marketing

Bei eisiger Kälte fand am letzten Mittwoch das Eröffnungsspiel und die Einweihung des neuen Kunstrase an der Schirnau statt. Der Bürgermeister hatte zum gemeinsamen Fußballspiel bei Gulaschsuppe und Umtrunk eingeladen.

Foto: FSC Kaltenkirchen Marketing

Bürgermeister Hanno Krause und Jörg Scheffler (1. Vorsitzender,  FSC Kaltenkirchen)
eröffneten gemeinsam mit einem gemeinsamen Anstoß die neue geschaffene Spielfläche. Nach der offiziellen Einweihung und den Ansprachen trat eine Auswahl aus Trainern und Betreuern aller drei beteiligten Vereine gegen die Frauen-Spielgemeinschaft „KAHU“ an. Der neue Kunstrasen steht zukünftig dem FSC Kaltenkirchen, Fetihspor und der Kaltenkirchener Turnerschaft zur Verfügung.

Foto: FSC Kaltenkirchen Marketing

Viele Tore und schöne Szenen begeisterten die Vielzahl an Zuschauern aus Kaltenkirchen und Umgebung. Der neue Kunstrasen wird vielen Mannschaften, Spielern, Spielerinnen und Zuschauern noch viel schöne Spiele bieten.

Schreibe einen Kommentar